Unser Archiv

 

Mitgliederversammlung 2017: Wertvolle Infos zum Schutz der Habseligkeiten

Die erfolgreiche Vorstandsmannschaft von Haus & Grund Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis.Wie kann ich mich als privater Eigentümer vor Einbrüchen schützen? Mit der Auswahl des Vortragsthemas bewiesen die Verantwortlichen von Haus & Grund Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis rund um den frisch wiedergewählten Vorsitzenden Michael Schneider eine gute Spürnase. mehr...

 

______________________________________________________________________

 

Private Vermieter lassen sich den Spaß nicht verderben – und zeigen ein großes Herz

Mitgliederversammlung 2016 von Haus & Grund Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis

Die erfolgreiche Vorstandsmannschaft von Haus & Grund Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis und Landesverbandsdirektor Ralf Schönfeld. Bei der Vermietung kann etwas Humor nicht schaden. Das konnten die Ausführungen des Verbandsdirektors über Mietrecht-Kuriositäten belegen. Die Vermieter vor Ort zeigen aber nicht nur Humor, sondern auch Herz: Bei der Flüchtlingsunterbringung helfen Verein und Mitglieder fleißig mit. mehr...

 

______________________________________________________________________

 

Gemeinsamer Appell zur Unterbringung von Flüchtlingen

Haus & Grund Altenkirchen und der Landkreis wenden sich an private Vermieter.

 Gemeinsamer Appell von Haus & Grund Altenkirchen und dem Landkreis zur Unterbringung von Flüchtlingen.Im Landkreis Altenkirchen wird wie nahezu überall in Deutschland dringend Wohnraum für Flüchtlinge gesucht. Um bei der Suche zu helfen, macht Haus & Grund Altenkirchen bei einer Aktion zur Mobilisierung von freistehendem Wohnraum mit. Gleichzeitig gibt der Ortsverein Tipps, worauf bei einer Vermietung an Flüchtlinge geachtet werden sollte. mehr...

 

______________________________________________________________________

 

Immer neue Pflichten für Vermieter

Mitgliederversammlung 2015: Haus & Grund informierte in Betzdorfs Stadthalle – Vielfältige Rechtsänderungen aufgezeigt

Mitgliederversammlung 2015„Zuletzt sind Vermietungen wieder etwas einfacher und es zeichnet sich eine Besserung der Nachfrage ab“, erklärte Vereinschef Michael Schneider zur Lage des Wohnungsmarkts vor Ort. Aber: Leider machen immer neue Pflichten privaten Eigentümern und Vemietern das Leben schwer. mehr...

 

______________________________________________________________________

 

Neuer Mietspiegel anerkannt

Mietpreise im Kreis Altenkirchen stagnieren.

Froh über das Gemeinschaftswerk: Michael Schneider, Vorsitzender von Haus & Grund Altenkirchen/Westerwaldkreis (2.v.l.) und Geschäftsführerin Andrea Meierhans vom Deutschen Mieterbund (2.v.r.) präsentieren gemeinsam mit Wolfgang Schuhen (l.) und Klaus Quast (r.) von der Kreisverwaltung Altenkirchen den Mietspiegel 2014.Haus & Grund Altenkirchen/Westerwaldkreis und der Mieterbund Mittelrhein haben gemeinsam und unter Federführung der Kreisverwaltung einen neuen Mietspiegel für den Kreis Altenkirchen erarbeitet und anerkannt, der ab sofort gültig ist und kostenlos erhältlich ist.  mehr...

 

______________________________________________________________________

Mitgliederversammlung 2014 von Haus & Grund Kreis Altenkirchen/Westerwaldkreis

Weiter unter der erfolgreichen Führung von Michael Schneider und seinem Team

Freuten sich über ein reges Interesse und über 100 Teilnehmer bei der Mitgliederversammlung von Haus & Grund Altenkirchen/Westerwaldkreis in Betzdorf: Verbandsdirektor Ralf Schönfeld (v.l.), Geschäftsführer Wolfgang Märker, Vorsitzender Rechtsanwalt Michael Schneider, Kassierer Hans-Peter Halft, Schriftführerin Marita Schmidt und die Beiratsmitglieder Notar Volker Puderbach, Erika Nickel und Alexander Ermert.Der erfolgreiche Vorsitzende und seine Mitstreiter wurden im Amt bestätigt. Der Verein ist für die Zukunft gut aufgestellt und wächst erneut. Für den Mietspiegel im Kreis Altenkirchen ist eine Aktualisierung geplant. Nützliche Tipps und Ratschläge rund um das Vermieten und den Fiskus gab Landesverbandsdirektor Ralf Schönfeld. mehr...

 

______________________________________________________________________

 

Mitgliederversammlung 2013 von Haus & Grund Kreis Altenkirchen/Westerwaldkreis

Ortsverein rückt immer näher an die magische Grenze von 1.000 Mitgliedern

Großer Andrang bei der diesjährigen Mitgliederversammlung von Haus & Grund Kreis Altenkirchen.   Großer Andrang herrschte bei der diesjährigen Mitgliederversammlung von Haus & Grund im Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis e.V.: Mehr als 100 interessierte Eigentümer und Vermieter waren erschienen, um Infos zum Thema „Neues aus dem Mietrecht“ von Ass. jur. Manfred Leyendecker zu erhalten. Der bekannte Mietrechtsexperte und Verbandsvorsitzende von Haus & Grund Rheinland-Pfalz referierte über die zum 1. Mai in Kraft tretende Mietrechtsreform, die einige Erleichterungen für Vermieter mit sich bringt. mehr...

 

______________________________________________________________________

 

Mitgliederversammlung 2012 von Haus & Grund Kreis Altenkirchen/Westerwaldkreis

„Vermieter müssen in Zukunft bereit sein, neue Wege zu gehen"

tl_files/hug_akww/bilder/Foto-2-Haus+GrundReferentHa.jpg„Energetisch sanieren – mit Gewinn möglich?“ – zu dieser Frage konnte Hans-Georg Haut (links) von der Wohnstättengenossenschaft Siegen bei der Mitgliederversammlung einige Auskünfte erteilen.Es herrschte großer Andrang bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Haus- und Grundeigentümervereins im Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis e.V. Kaum verwunderlich, warteten doch im Barbarasaal der Stadthalle Betzdorf schließlich einige handfeste Informationen zu der Frage „Energetisch sanieren – mit Gewinn möglich?“. mehr...

 

______________________________________________________________________

 

Keine Vermietung ohne Bonitätsprüfung

Verein Haus & Grund wehrt sich gegen Mietreduzierung durch Mietspiegel – Infoveranstaltungen in Hachenburg und Wissen geplant.

Ein überaus lebhaftes Echo fand die jüngste Mitgliederversammlung des Haus- und Grundeigentümervereins Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis in der Betzdorfer Stadthalle. Vereinschef Rechtsanwalt Michael Schneider konnte mehr als 120 Zuhörer im Barbarasaal begrüßen. Assessor Manfred Leyendecker, Verbandsdirektor des Landesverbandes von Haus & Grund Rheinland – Pfalz (Mainz), informierte über die aktuelle Rechtsprechung sowie zu den Themen Heizkostenverordnung... weiter...

 

______________________________________________________________________

 

Demographie - Strategien für Vermieter

„Liegt bei den Älteren die Zukunft?“ – Haus & Grund Experte informierte
Demographie - Strategien für VermieterDer Haus- und Grundeigentümerverein Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis informierte seine Mitglieder im Barbarasaal der Stadthalle Betzdorf auf der diesjährigen Mitgliederversammlung zum  Thema: „Ältere Mieter – was müssen Vermieter tun?“. Hierzu referierte Verbandsdirektor Manfred Leyendecker (Mainz). Große Ehre wurde dem langjährigen Vorsitzenden des Vereins, Rechtsanwalt Michael Schneider, zuteil. Leyendecker zeichnete ihn im Auftrag des Präsidenten von Haus & Grund Deutschland mit der Goldenen  Ehrennadel der Organisation aus. mehr...


______________________________________________________________________

 

Richtige Abrechnung – Streit vermeiden

Haus & Grund informierte Mitglieder zur Betriebskostenabrechnung
tl_files/hug_akww/bilder/infoabend.jpgInfoabend Nebenkosten MärkerWissen/Hachenburg. Michael Schneider, Vereinsvorsitzender von Haus & Grund Kreis Altenkirchen und Westerwaldkres e.V. informierte in zwei gut besuchten Veranstaltungen in Wissen und Hachenburg zum Thema „Nebenkosten richtig abrechnen“. Der Betzdorfer Fachanwalt für Mietrecht konnte gleich zu Beginn seiner Ausführungen eine Grundregel präsentieren: „Das Gesetz geht von der so genannten Inklusivmiete aus. Sämtliche Betriebskosten sind demnach in der Miete enthalten und mit ihr abgegolten. Im Klartext: Nur wenn der Vertrag es klar regelt, darf der Vermieter ...mehr

______________________________________________________________________

 

Aktion gegen Wärmeverluste

Haus & Grund und Energieberater starten gemeinsame Thermografieaktion
tl_files/hug_akww/bilder/waermebild.jpgKreisgebiet. Der Haus- und Grundeigentümerverein Kreis Altenkirchen und Westerwaldkreis e.V. führt in den nächsten Wochen in Zusammenarbeit mit dem Energieberater Joachim Weid (Betzdorf) eine Thermografieaktion durch. „Eine mangelhaft gedämmte Gebäudehülle ist oft Ursache für hohe Wärme- bzw. Energieverluste“, meint Haus & Grund Vorsitzender Michael Schneider. Der Verein bietet Hauseigentümern die Möglichkeit, mit einer Thermografieaufnahme die Schwachstellen in der Wärmedämmung des Hauses aufzuspüren und ...mehr